Seite wird geladen
Suche {{ menuItem.title }}
{{ menuItem.title }} {{ menuItem.title }} {{ menuItem.title }}
Suche Suche schließen

Berichte rund um das Kloster

Hier finden Sie aktuelle Infos, Berichte über Veranstaltungen und Aktionen rund um die Schwesterngemeinschaft
Kloster beendet offizielle JugendarbeitSr. M. Johanna erklärt in einem Schreiben, dass sie mit Beginn der Sommerferien aufgrund anderer Aufgaben ihren Dienst in der Jugendarbeit beendet.Dieses Schreiben ging an alle Gruppen, die in den letzten Jahren nach Heiligenbronn kamen. Sie schreibt:Heute komme ich mit einer Information, die durchaus schwierig für mich/uns ist. Es hat sich gezeigt, dass die Jugendarbeit […] Begegnung mit dem mobilen Impfteam RottweilNach knapp 1900 Impfungen im Kloster Heiligenbronn und in der Stiftung St. Franziskus zwischen Januar 2021 und März 2022 luden Kloster und Stiftung das mobile Impfteam nach Heiligenbronn ein.Diese Einladung sollte ein kleines Dankeschön sein für den Einsatz der MItarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Landratsamt Rottweil für die Menschen, die hier in Heiligenbronn im Kloster […] Schwesternjubiläum 2022Mit einem festlichen Gottesdienst begann am 03. Juni 2022 das Schwesternjubiläum von Sr. M. Irene Beez, (65 Professjahre) und Sr. M. Margitta Pitz (60 Professjahre). Der Hausgeistliche Pfr. i.R. Richard Schitterer zusammen mit Pater Pius Kirchgessner OFMCap standen der Eucharistiefeier vor. Während eines Besinnungstages vor dem Schwesternjubiläum wurden die Texte dieses Festtages gemeinsam betrachtet. Im […] Langjährige Mitarbeiterin verabschiedetAm Mittwoch, den 25. Mai 2022 wurde aus dem Pflegeteam des Klosters Lucia Erath in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Über 19 Jahre kümmerte sie sich auf der internen Pflegestation des Klosters um die alten und pflegebedürftigen Ordensschwestern. In einer kleinen Feierstunde bei Kaffee und Kuchen wurde sie von ihren Kolleginnen sowie von Sr. M. Agnes […] Kloster trauert um Norbert RappAm Nachmittag des 23. Mai erreichte uns die Nachricht, dass Herr Norbert Rapp im Kreis seiner Familie verstorben ist. Als Gemeinschaft trauern wir um ihn und sprechen seiner Frau sowie der ganzen Familie unser herzliches Beileid und unser Mitgefühl aus. Wir nehmen ihn mit hinein in unser tägliches Beten. Nach der Errichtung der Stiftung St. […] Sr. M. Irmentrudis BerktoldEs ist der Herr! Johannes 21,7 Sr. M. Irmentrudis Berktold wurde am 23. Februar 1936 in Kempten/Allgäu geboren.Sie trat am 06. September 1949 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein, wurde 1959 eingekleidet und legte am 24. März 1960 ihre Profess ab. Sie verstarb am 23. Mai 2022 nach schwerer Krankheit im 87. Lebensjahr […] SchwesternjubiläumAm Freitag, den 03. Juni feiern im Kloster Heiligenbronn zwei Schwestern ihr Professjubiläum. Sr. M. Irene Beez schaut auf 65 Jahre zurück und Sr. M. Margitta Pitz auf 60 Jahre. Manchmal bin ich auch am Jammern, was alles nicht mehr ist, aber mir ist im Grunde wichtig, mich an Jesus Christus zu orientieren, auf das […] Ukrainische Flüchtlinge im Kloster angekommenFür viele Frauen hat der Mitlebe-Konvent Elisabeth in den vergangenen sieben Jahren ein besonderes Gesicht bekommen, sie fanden für kurze oder auch längere Zeit Heimat mitten im Kloster. Nun haben wir Franziskanerinnen von Heiligenbronn diesen ganzen Konvent für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zur Verfügung gestellt. Die Anfrage nach geeigneten Räumen im Kloster fand schnell […] Sr. M. Bernarda NeulingerSr. M. Bernarda Neulinger wurde am 10. Februar 1927 in Lehing-Bodenkirchen (Kreis Vilsbiburg) geboren.Sie trat am 15. September 1947 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein und legte am16. März 1950 dort ihre Profess ab.Sie verstarb am 01. März 2022 im 96. Lebensjahr und im 72. Jahr ihrer Ordensprofess Sr. M. Bernarda war von […] StatementAls Franziskanerinnen von Heiligenbronn schließen wir uns dieser gemeinsamen Erklärung an: Für eine Kultur der Diversität in der katholischen Kirche Gemeinsame Erklärung katholischer Verbände und Organisationen Die katholische Kirche ist so vielfältig wie die Gesellschaft selbst und Heimat für jede*n. Niemand darf wegen seiner sexuellen Orientierung ausgeschlossen oder diskriminiert werden. Das betrifft auch Hauptberufliche und […] Sr. M. Carola PötterSr. M. Carola Pötter wurde am 30. Oktober 1938 in Talheim (Gemeinde Lauterach) geboren.Sie trat am 04. Mai 1960 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein und legte am 09. Mai 1961 dort ihre Profess ab.Sie verstarb überraschend am 04. Februar 2022 im 84. Lebensjahr und im 61. Jahr ihrer Ordensprofess Sr. M. Carola […] Sr. M. Norberta PeterSr. M. Norberta Peter wurde am 26. Juli 1928 in Adrazhofen (Leutkirch) geboren. Sie trat am 24. Mai 1949 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein und legte am 24. April 1951 dort ihre Profess ab.Sie gab am frühen Morgen des 09. Januars 2022, am Fest der Taufe des Herrn, ihr Leben in die […] Max Gräter Gedächtniskonzert in der Wallfahrtskirche St. Gallus„Nun ruhen alle Wälder“ für Blockflöte und Tasteninstrument erklang zu Beginn des Konzertes. Feinfühlig und achtsam war die Komposition, die in diese Abendstimmung im Herbst passte. Generaloberin Schwester Agnes Löber ging bei ihrer Begrüßung auf die Entstehung dieses Projektes ein und versprach den Besuchern einen besonderen Konzertabend. Davon konnten sie sich beim nächsten Vortrag gleich […] Schwesternjubiläum 2021Mit einem festlichen Gottesdienst begann der Festtag für die sechs Jubilarinnen – Sr. Norberta, Sr. Martha, Sr. Franziska, Sr. Carola, Sr. Consummata und Sr. Johannella. Mit dem ehemaligen Superior Peter Schmid und Pfr. Bernhard Staudacher aus Baindt feierten zwei langjährige Begleiter diesen Tag des Dankes mit. Auch wenn sonst keine Gäste von außen mitfeiern konnten, […] SchwesternjubiläumAm 08. Oktober 2021 feiern sechs Schwestern ihr Professjubiläum:Sr. M. Norberta Peter schaut auf 70 Jahre zurück, Sr. M. Martha Scheffold und Sr. M. Franziska Teufel auf 65 Jahre und Sr. M. Consummata Eisele, Sr. M. Carola Pötter, Sr. M. Johannella Schönberger auf 60 Jahre. Sr. M. Norberta Peter stammt aus Adrazhofen bei Leutkirch und […] Dienstjubiläen im Kloster 2021Am 13.09.21 fand die Ehrung der diesjährigen Kloster Mitarbeiterinnen statt.Alle 3 Dienstjubilarinnen gehören dem Pflegeteam des Klosters an: 20 Jahre lang arbeitet Tanja Schulze im Pflegeteam mit, vor 10 Jahre kamen Idalinde Elisch und Luitgard Nagel ebenfalls dazu. Da die Klosterjubilarinnen alle zum Pflegeteam des Kloster gehören, fand deren Ehrung auch in diesem Team statt […] Sr. M. Benedikta HalderSr. M. Benedikta Halder wurde am 28. September 1929 in Mehlishofen, Gemeinde Berg geboren.Sie trat am 14. September 1950 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein.Ihre Profess feierte sie am 21. April 1953.Sie verstarb am Vormittag des 27. Juli 2021 im 93. Lebensjahr und im 69. Jahr ihrer Ordensprofess. Sr. M. Benedikta sorgte sich […] Festliche Verabschiedung der Heiligenbronner Schwestern in BaindtDer Abschied der letzten beiden Heiligenbronner Ordensschwestern aus Baindt wurde von der Baindter Katholischen Kirchengemeinde am Sonntag auf sehr herzliche und wertschätzende Weise gestaltet. Der Patroziniumsfestgottesdienst in St. Johannes Baptist mit geladenen Gästen, darunter auch 9 weitere Schwestern aus Heiligenbronn, und der anschließende Festakt waren geprägt von zahlreichen und vielfältigen Erinnerungen aber auch von Abschiedsschmerz. […] Abschied aus BaindtAm Sonntag, den 27. Juni ist es soweit. Nach 118 Jahren Präsenz in Baindt kehren die letzten beiden Franziskanerinnen ins Mutterhaus nach Heiligenbronn zurück. 18 Jahre leben Sr. M. Carola Pötter und Sr. M. Johannella Schönenberger nun schon in Baindt.2003 kamen sie zusammen in das Haus St. Menas (Piuspflege) und bildeten mit Sr. M. Philippa […] Sr. M. Reinholda ZirkelSr. M. Reinholda Zirkel wurde am 20. März 1938 in Balingen geboren und wuchs in Erlaheim auf.Sie trat am 31. März 1955 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein.Ihre Profess feierte sie am 21. April 1959.Sie verstarb ganz unerwartet nach einem schweren Schlaganfall am 26. Mai 2021 im 84. Lebensjahr und im 63. Jahr […] Januar 2021: Mobiles Impfteam im KlosterAm Mittwoch, den 27. Januar war es soweit. Das mobile Impfteam des Landkreises Rottweil unter Leitung von Frau Schuster rückte vormittags an und baute im Refektorium ihre Gerätschaften auf. Schwestern, Mitarbeiterinnen der Pflegestation sowie vier Bewohner*innen der Behindertenhilfe der Stiftung St. Franziskus wurden von Dr. Aden und Dr. Spreitzer geimpft. Die pflegebedürftigen Schwestern wurden in […] Januar 2021: Sr. M. Amalia SchwabSr. M. Amalia Schwab wurde am 04. April 1933 in Steinach (Kinzigtal) geboren. Sie trat am 15. Februar 1954 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein.Ihre Profess feierte sie am 11. April 1956.Sie verstarb am 15. Januar 2021 im 88. Lebensjahr und im 65. Jahr ihrer Ordensprofess. Nach ihrer Ausbildung zur Kindergärtnerin in Schwäbisch […] Oktober 2020: SchwesternjubiläumAm Samstag, 24. Oktober 2020 feierten die Schwestern Bernarda, Euphemia, Karolina und Irmentrudis im Kreis der Gemeinschaft ihr Professjubiläum. Als Gäste von außen waren der ehemalige Superior Rolf Oster und Lydia Raith sowie Pfr. i.R. Miller mit dabei. Im Festgottesdienst erneuerten die Schwestern ihr Versprechen vor der Generaloberin Sr. M. Agnes Löber.Das Evangelium nach Johannes […] Schwesternjubiläum am 24.10.2020Sr. M. Bernarda Neulinger hatte einen weiten Weg hinter sich, bis sie nach Heiligenbronn kam. Einen Weg, den sie als von Gott geführt beschreibt. Sie stammt aus Bodenkirchen, Kreis Vilsbiburg (Landshut) und trat 1947 hier im Kloster ein. Sie war in den 70 Jahren ihres Ordenslebens viel unterwegs. Als Kinderpflegerin im Kindergarten in Baindt (13 Jahre) und […] Oktober 2020: Sr. M. Ignatia DormSr. M. Ignatia Dorm wurde am 03. November 1918 in Ingstetten (Kreis Ehingen) geboren.Sie trat am 15. März 1948 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein.Ihre Profess feierte sie am 16. März 1950.Sie verstarb am 22. Oktober 2020 im 102. Lebensjahr und im 71. Jahr ihrer Ordensprofess. Sie arbeitete nach der Profess sieben Jahre […] August 2020: Sr. M. Severina FördererSr. M. Severina Förderer wurde am 20. März 1923 in Rettigheim (Kreis Heidelberg) geboren.Sie trat am 13. Juli 1945 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein.Ihre Profess feierte sie am 21. April 1948.Sie verstarb am 01. August 2020 im 98. Lebensjahr und im 73. Jahr ihrer Ordensprofess. In diesen 72 Jahren arbeitete Sr. M. […] Juli 2020: Übergabe des ÖkonominnenamtesIm Rahmen einer Feier wurde Sr. M. Christiane Keil von Generaloberin Sr. M. Agnes Löber von ihrem Amt als Ökonomin des Klosters Heiligenbronn entlastet und Sr. M. Anna-Franziska als neue Ökonomin ernannt. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten nur einzelne Schwestern an der Feier teilnehmen zusammen mit dem Hausgeistlichen Pfr. i.R. Richard Schitterer und mit Mitarbeiter*innen […] Juli: Mitarbeiterehrung von Regina GinterDa in Coronazeiten keine gemeinsame Mitarbeiterehrung im Kloster möglich ist, werden die Ehrungen im kleinen Kreis vorgenommen. Regina Ginter aus Heiligenbronn wurde für 10 Jahre geehrt. Die Ehrung nahm Sr. M. Dorothea vor. Die ersten fünf Jahre arbeitete Fr. Ginter im Wallfahrtsladen. Seit 2015 arbeitet sie im Team von Haus Lebensquell mit.Als stellvertretende Leitung von […] Juli 2020: 50-jähriges PriesterjubiläumAm Sonntag, 05. Juli 2020 feierte Pfr. i.R. Richard Schitterer in der Hauskapelle des Klosters mit den Schwestern sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Vor genau 50 Jahren wurde er in St. Elisabeth, Stuttgart von Bischof Karl-Joseph Leiprecht zum Priester geweiht.Bis zu diesem Zeitpunkt lag schon ein langer Weg hinter ihm, wie Pfr. Schitterer in der Ansprache erzählte. […] Kampagne “mehr-wert-als-ein-danke” erfolgreich!https://www.mehr-wert-als-ein-danke.de/ Sie alle sind spitze! Sie haben mit Ihrer Unterschrift dazu beigetragen, dass die Petition das Quorum erreicht hat. Die Initiatoren – über 120 Unternehmen aus der Sozialwirtschaft – werden die Petition nun im Bundestag einreichen und für das Erreichen der drei Ziele weiterkämpfen. Gerne halten wir Sie auf den Laufenden – dies war nur […] Mai 2020: Sr. M. Hildegardis BlerschAm Morgen des 28. Mai 2020 wurde Sr. M. Hildegardis Blersch – für uns alle ganz unerwartet – in die Liebe Gottes heim gerufen. Sr. M. Hildegardis wurde am 02.12.1937 in Emerkingen, Kreis Ehingen geboren und auf den Namen Irmgard Magdalena getauft. Sie trat am 12.04.1960 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein und […] Mai 2020: Sr. M. Edelberta SchriederAm Abend des 09. Mai 2020 gab Sr. M. Edelberta Schrieder ihr Leben in Gottes Hand zurück. Sr. M. Edelberta wurde am 19. Oktober 1931 in Niederwihl bei Waldshut geboren und auf den Namen Hildegard getauft.Sie trat am 01. Oktober 1952 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein.Die Einkleidung feierte sie am 25. März […] August 2019: David-Fuchs-SteleAuf dem Schwesternfriedhof wurde am Mittwoch, den 07. August eine David-Fuchs-Stele aufgestellt. Sie soll an den Gründer der Klostergemeinschaft und der sozialen Einrichtung erinnern. Auf Einladung von Generaloberin Sr. Agnes Löber waren viele Schwestern, Pfr. Schitterer, Architekt Wühr, die Mitarbeiter der Fa. Roland Holzer und Fa. Haas sowie weitere MitarbeiterInnen der stiftung st. franziskus heiligenbronn […] Juli 2019: MitarbeiterehrungAm 25. Juli abends fand die diesjährige Mitarbeiterehrung der KlostermitarbeiterInnen statt.Alle MitarbeiterInnen waren eingeladen zu einem gemeinsamen Abendessen im Gasthof Kreuz. Geehrt wurde Ute Broghammer, die seit 35 Jahren den Dienst in der Klosterküche versieht.Anita Reith arbeitet seit 20 Jahren im Kloster.Heidelinde Svornik gehört seit 10 Jahren dem Team der Klosterhauswirtschaft an undElisabeth Miller wurde […] Mai 2019: SchwesternjubiläumDer festliche Gottesdienst zu Beginn des Professjubiläums von Sr. M. Aurelia (65 Jahre), Sr. M. Reinholda (60 Jahre), Sr. M. Angelika (50 Jahre), Sr. M. Bernadette (40 Jahre) begann um 10 Uhr in einer vollbesetzten Hauskapelle.Weihbischof Dr. Johannes Kreidler, der Hausgeistliche des Klosters Pfr. i.R. Richard Schitterer, der Pfarrer der Seelsorgeeinheit Christian Albrecht, Pfr. Thomas […] April 2019: Neue KonventeAm Dienstag, den 02. April 2019 – dem 194. Geburtstags unseres Gründers Vikar David Fuchs – wurden zwei neue Konvente im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Heiligenbronn errichtet. Diese beiden Konvente wurden  im Generalkapitel 2018 der neuen Leitung als Aufgabe mitgegeben. Am Tag zuvor kamen die beiden Schwestern M. Irmentrudis und M. Reinholda vom Apostolatsort Waldachtal-Heiligenbronn […] April 2019: “… der bringt reiche Frucht!”Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen. Joh 15,5 Dieses Wort aus dem Johannesevangelium drückt die Erfahrung der beiden Schwestern Reinholda und Irmentrudis aus, die am 01. April 2019 den Wallfahrtsort Heiligenbronn bei […] November 2018: Sr. M. Veronika MüllerAm frühen Morgen des 03. Novembers 2018 gab Sr. M. Veronika Müller ihr Leben in die Hand Gottes zurück.Sr. Veronika wurde am 22. Oktober 1928 in Unterlinzen Gemeinde Dietmans geboren und auf den Namen Maria Kreszentia getauft. Sie trat am 20. November 1957 in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ein und legte am 24. […] Oktober 2018: MitarbeiterehrungJedes Jahr lädt die Klosterleitung ihre MitarbeiterInnen zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Dieses Jahr war es am 08. Oktober soweit. Im Rahmen dieser Begegnung und des gemeinsamen Essens wurde Annerose Bernhardt für 10 Jahre Dienst auf der Pflegestation geehrt. Die Generaloberin Sr. M. Agnes begrüßte die MitarbeiterInnen aus der Pflege, der Hauswirtschaft, der Küche und […] Transitus 2018Die franziskanischen Gemeinschaften feiern am Vorabend des Franziskusfestes den sogenannten “Transitus”, das Sterben des Franz von Assisi. Diesen Übergang hat Franziskus ganz bewusst gestaltet. Wir Schwestern und viele Gäste feierten dies in Heiligenbronn mit einer Liturgie am Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Gallus. Zu Beginn der Liturgie steht […] Mai 2018: GeneralkapitelAm Freitag, den 18. Mai 2018 wurde die Generalleitung im Rahmen des Generalkapitels gewählt. Unter Vorsitz von Herrn Weihbischof Thomas Maria Renz wurden gewählt:Generaloberin: Sr. M. Agnes LöberGeneralvikarin: Sr. M. Dorothea ThomallaGeneralrätinnen: Sr. M. Magdalena Dilger und Sr. M. Anna-Franziska FehrenbacherWir wünschen der Leitung Gottes Segen und die Fülle des Heiligen Geistes für Ihren Dienst. […] Mai 2018: Sr. M. Mathilde WeberSr. M. Mathilde Weber wurde am 24. Februar 1922 in Bösingen geboren und auf den Namen Josephine getauft. Ihr Leben wurde am Dienstag, den 08. Mai vollendet.Am Freitag, den 11. Mai findet das Requiem in der Wallfahrtskirche um 14 Uhr statt.Anschließend ist die Beerdigung auf dem Schwesternfriedhof. Sr. Mathilde trat 1954 ins Kloster Heiligenbronn ein […] April 2018: Pressebericht zum “Tag der offenen Klöster”Schramberg-Heiligenbronn.Einen guten Besuch mit rund 250 Besuchern, darunter auch viele junge Menschen, verzeichnete das Kloster Heiligenbronn am Samstag beim Tag des offenen Klosters, zu dem die Franziskanerinnen ein vielseitiges Programm mit Einblicken auch ins Privatleben der Schwestern anboten. Als eine von bundesweit rund 250 Ordensgemeinschaften, die beim Tag der offenen Klöster mitmachten, luden auch die […] Tag der offenen Klöster am 21. April 2018Deutschlandweit öffneten am 21. April ca. 230 Klöster ihre Türen, so auch wir Franziskanerinnen von Heiligenbronn. Zum Auftakt um 9 Uhr zum Wallfahrtsgottesdienst kamen schon zahlreiche Besucher und Besucherinnen. Bei Führungen anschließend über das Gelände und in die Räumlichkeiten der Schwestern erfuhren die Gäste die Geschichte des Ortes, das Entstehen der Einrichtung – inzwischen die […] April 2018: Aktion zum Tag der offenen KlösterAm 13. April feierten die Franziskanerinnen das Professjubiläum von drei Schwestern.Nach der gemeinsamen Vesper in der Wallfahrtskirche stiegen Luftballons in den Himmel mit einer Einladungskarte zum “Tag der offenen Klöster” am 21. April 2018.Die Schwestern halfen tatkräftig mit und schauten zu, wie die Luftballons aufstiegen. Die meisten flogen Richtung Seedorf weiter. Wer einen Luftballon mit […] April 2018: SchwesternjubiläumAm 13. April feierten die Schwestern Severina, Benedikta und Luzia im Kreis ihrer Mitschwestern ihr Professjubiläum.Sr. M. Severina konnte auf 70 Jahre, Sr. M. Benedikta auf 65 Jahre und Sr. M. Luzia auf 50 Jahre zurückschauen. Mit einem feierlichen Gottesdienst begann dieser festliche Tag.In seiner Predigt erinnerte der Hausgeistliche Pfr. i.R. Richard Schitterer die Jubilarinnen […] November 2018: 100. Geburtstag von Sr. M. Ignatia DormSr. M. Ignatia Dorm feiert am 03. November ihren 100. Geburtstag. Geboren wurde sie in Ingstetten im Kreis Ehingen als mittleres von 10 weiteren Geschwistern. Von klein auf war für sie klar, dass sie ins Kloster will. Da dies während der Kriegszeit nicht möglichwar, entschied sie sich nach dem Krieg auf Anraten einer guten Bekannten […] April 2018: Tag der offenen Klöster am 21. AprilGut. Wir sind da. Unter diesem Motto findet am 21. April 2018 bundesweit ein “Tag der offenen Klöster” statt.Auch die Franziskanerinnen von Heiligenbronn öffnen ihre Türen und laden ein, den Ort und das Klosterleben kennen zu lernen. Auftakt ist um 9.00 Uhr mit dem Wallfahrtsgottesdienst in der Kirche, der Abschluss bildet die Vesper (Abendlob) um […] Januar 2018: Mit dem Papst im GesprächEin beeindruckendes und inspirierendes Erlebnis für Generaloberin Schwester Agnes Löber vom Kloster, die Vorstände Hubert Bernhard und Dr. Michael Wollek sowie Altenhilfe-Leiter Boris Strehle von der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn war die Audienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom, bei der sie mit dem Heiligen Vater persönlich sprechen konnten.Angebahnt wurde dieser Besuch beim […] Dezember 2017: Sr. M. Solana VeesAm Vorabend des 1. Advent – am Samstag, den 02. Dezember 2017 – verstarb unsere liebe Mitschwester Maria Solana Vees.Sie wurde am 14. Dezember 1930 in Ahldorf (Kreis Horb am Neckar) geboren und auf den Namen Johanna getauft.Im April 1948 trat sie in unsere Gemeinschaft ein und legte am 24. April 1951 ihre Profess ab. […] November 2017: Schwester-Coronata-WegMit der Benennung eines Weges wurde Sr. M. Coronata Schurer von der Gemeinde Neuehausen auf den Fildern geehrt. Damit wurde ihr unermüdlicher und selbstloser Einsatz für blinde, behinderte und verwaiste Kinder gewürdigt. Sr. M. Coronata wurde 1922 in Weitingen geboren und trat am 10. Februar 1954 in unsere Gemeinschaft ein. 1956 legte sie die Profess […] Bild für das Kloster HeiligenbronnDer in der Fotogilde Schramberg aktive Amateurfotograf Hans Haaser überreichte jetzt im Kloster Heiligenbronn die großformatige Leinwandreproduktion seines Porträtbildes aus dem Garten der Sinne an die beiden Fotomodels, Generaloberin Schwester Agnes Löber und den sehbehinderten Bewohner Matthias Kempinger aus der Stiftung St. Franziskus. Als Beitrag zum 150-jährigen Stadtjubiläum Schrambergs veranstaltete die Fotogilde bis November im […] Oktober 2017: Sr. M. Casilda MüllerAm Sonntag, den 08. Oktober 2017 vollendete Gott, der Vater, das Leben unsererSchwester M. Casilda Müller. Am Donnerstag, den 12. Oktober feiern wir das Requiem um 14 Uhr in der Wallfahrtskirche. Anschließend ist die Beerdigung auf dem Friedhof der Schwestern. Sr. M. Casilda wurde am 07. Juli 1927 in Schramberg-Sulgen geboren.Sie trat am 15. Februar […] Oktober 2017: TransitusfeierWie jedes Jahr versammelten sich Freunde und Freundinnen des hl. Franziskus zum Transitus am 03. Oktober. An diesem Abend gedenkt die franziskanische Familie ihres Patrons, feiert seinen Hinübergang in die Herrlichkeit Gottes. Dieses Jahr stand die Berufung des hl. Franz von Assisi im Mittelpunkt des Gottesdienstes – aus welchen Quellen hat er gelebt? Wie hat […] September 2017: FriedenswallfahrtSo ein Schwesternjubiläum – siehe Mai 2017 – hat seinen Nachklang… Jede Jubilarin darf sich eine Wallfahrt wünschen. Und so ging es dieses Jahr nach Flüeli zu Br. Klaus und seine Frau Dorothea. 13 Schwestern machten sich zusammen mit Pfr. Schitterer am 11. September auf den Weg.Statt dem angekündigten Regen begleitete uns zumeist strahlender Sonnenschein.Ein […] Juli 2017: MitarbeiterehrungSeit 10 Jahren arbeiten Frau Manuela Müller und Frau Dorotea Denner-König im hauswirtschaftlichen Bereich des Klosters mit.Anlaß genug, sie im Rahmen der alljährlichen Mitarbeiterfeier zu ehren. Jedes Jahr lädt die Generalleitung alle “KlostermitarbeiterInnen” zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Dieses Jahr ins “Paradies” bei Schramberg-Sulgen. Generaloberin Sr. M. Agnes begrüßte die Mitarbeiterinnen und bedankte sich für […] Mai 2017: SchwesternjubiläumAm 18. Mai feierten Sr. M. Irene und Sr. M. Mathilde ihr 60-jähriges Ordensjubiläum im Kreise ihrer Mitschwestern.Es war vor 60 Jahren der 15. Mai, als die beiden zum ersten Mal ihr Versprechen gaben, in der Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Heiligenbronn ihren Weg in Jungfräulichkeit, Gehorsam und Armut  zu gehen. Über diesem Tag stand das […] Oktober 2016: TransitusWie jedes Jahr feierte die Schwesterngemeinschaft mit vielen Gästen den Transitus (Heimgang) des hl. Franz von Assisi.Beginn war um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche mit einem stimmungsvollen Gottesdienst.Anschließend waren alle eingeladen zum weiter feiern im Refektorium der Schwestern. Zu Beginn der Feier erinnerten wir uns an das Sterben des hl. Franz im Jahre 1226. Dieses Sterben hat […] September 2016: Stiftungsrat verabschiedete zwei langjährige MitgliederSchramberg-Heiligenbronn. Im Jubiläumsjahr der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn verabschiedete jetzt deren Aufsichts- und Kontrollorgan, der Stiftungsrat unter Leitung von Georg Dlugosch, seine zwei langjährigsten Mitglieder: den stellvertretenden Vorsitzenden Paul Müller und Schriftführerin Schwester Judith Kaupp.Beide trugen seit der Gründung von Stiftung und Stiftungsrat 1991 Mitverantwortung für den Aufbau und die Entwicklung der Stiftung.Ihre Verdienste wurden […] Juni 2016: 125 Jahre St. Antonius-WaldachtalAm 23. Juni wurde in der Wallfahrtskirche Heiligenbronn (Waldachtal) das 125-jährige Jubiläum gefeiert. Auf den Tag genau vor 125 Jahren kamen Schwestern aus dem Mutterhaus in Heiligenbronn bei Schramberg nach Waldachtal. Sie übernahmen die Betreuung von 52 Kindern. Sr. M. Agnes Löber, die Generaloberin der Franziskanerinnen, begrüßte zu Beginn des Gottesdienstes die Wallfahrer. Sie bedankte […] Juni 2016: 14 Schwestern feiern Professjubiläum14 Schwestern feierten am 22.Juni ihr Professjubiläum.Um 10 Uhr begann der Festtag mit einer Eucharistiefeier in der Hauskapelle.Viele Freunde der Jubilarinnen feierten mit. So war der ehemalige Superior der Gemeinschaft Peter Schmid mit dabei, P. Pius Kirchgessner feierte mit, sowie der Bruder von Sr. Christiane Pfr. Franz Keil. Pfr. Schitterer wies in seiner Predigt darauf […] Juni 2016: SchwesternjubiläumAm 22. Juni feiern 14 Schwestern ihre Ordensprofess. Auf 65  Jahre dürfen Sr. M. Norberta und Sr. M. Solana zurückschauen. Auf 60 Jahre schauen zurück:Sr. M. Amalia, Sr. M. Brigitta, Sr. M. Franziska und Sr. M. Martha. 50 Jahre feiern:Sr. M. Angela, Sr. Maria Goretti, Sr. Maria Gratia, Sr. M. Judith, Sr. M. Notburga und […] Juni 2016: 65 Jahre OrdensprofessSr. M. Norberta Peter, Jahrgang 1928 wurde in Adrazhofen bei Leutkirch geboren. Viele Jahre war sie in der Arbeit mit gehörlosen bzw. erziehungsschwierigen Kindern in Kindergarten, Schule und Heim engagiert. Von 1986 bis 2001 war sie bei Senioren im Gehörlosenbereich und im Kloster tätig.In den 65 Jahren war ihr Hauptanliegen, ihren Dienst gut tun zu […] Juni 2016: 60 Jahre OrdensprofessSr. M. Brigitta Klomann geboren 1921 in SchiltachNach Einsätzen in St. Antonius, Waldachtal, sowie in Baindt, lebte Sr. Brigitta 25 Jahre auf Burg Roseck. Dort arbeitete sie als Mesnerin und in der Waschküche.Heute lebt sie auf der Pflegestation. Von ihrer marianischen Prägung her ist ihr besonders der Rosenkranz wichtig. So trägt sie die Anliegen der Gemeinschaft […] Juni 2016: 50 Jahre OrdensprofessSr. M. Notburga Mager geboren 1940 aus VillingendorfSie war 10 Jahre in der Bürstenmacherei tätig.20 Jahre arbeitet sie anschließend in der Schwesternküche.Heute lebt sie im Konvent Elisabeth und hilft im Konvent St. Franziskus mit.Ihr großes Hobby ist die Pflege von Blumen und Garten. Sr. Maria Gratia Horn geboren 1942, aufgewachsen in Memmingen.Ihre Hauptaufgabe in diesen 50 Ordensjahren […] Juni 2016: 40 Jahre OrdensprofessSr. M. Daniela Stöhr, geboren 1948 in Munderkingen.Sie arbeitete einige Zeit in verschiedenen Gruppen bei blinden und gehörlosen Menschen.Nach einer Ausbildung zur Wirtschafterin für den Küchenbereich war sie in der Küche tätig – im Mutterhaus, im Kurhaus St. Elisabeth Freudenstadt, in St. Antonius Waldachtal und in St. Antonius Rottweil. Ihr war immer wichtig: Gott loben und […] Mai 2016: 25-jähriges Priesterjubiläum von Thomas FürstAm 20. Mai feierte die Schwesterngemeinschaft mit Thomas Fürst dessen 25-jähriges Priesterjubiläum. Geweiht wurde Thomas Fürst am 11. Mai 1991 im Konstanzer Münster. Seit 2003 begleitet er im Haus Lebensquell regelmäßig ignatianische Exerzitien. 2011 wurde er als ein Vertreter des Klosters in den Stiftungsrat der stiftung st. franziskus heiligenbronn berufen. So war es der Klostergemeinschaft […] April 2016: 40-jähriges Priesterjubiläum von Pfr. Peter SchmidAm 03. April 1976 wurde Peter Schmid von Bischof Dr. Georg Moser zum Priester geweiht.Am 19. April 1976 feierte er die Primiz in seiner Heimatgemeinde Ingoldingen.Dieses 40-jährige Priesterjubiläum feierte Peter Schmidnun mit der Schwesterngemeinschaft am 19. April. Im festlichen Gottesdienst kam der Dank an Gott für Seine Führung auf allen Wegen und Umwegen zum Ausdruck. […] April 2016: St. Damian nach der RenovierungAm Mittwoch, den 06. April war es soweit: Nach 13 Wochen Renovierungsarbeiten wurde die Kapelle St. Damian wieder mit einem festlichen Gottesdienst eingeweiht. Zu Beginn erklärte der Stiftungsarchitekt Michael Wühr den Schwestern das neue Konzept des Raumes, dessen sakraler Charakter jetzt mehr als zuvor sichtbar und spürbar wird. Nach dem Gottesdienst waren alle nebenan zum […] April 2016: BaumpflanzaktionDas Kloster Dillingen feiert 2016 ihr 775-jähriges Bestehen. Zu diesem Bestehen suchten sie weltweit “Baumpaten”, um 775 Bäume zu pflanzen. Auf der Einladung stand:Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt. [Aleksej Andreevic Arakceev (1769 – 1834), russischer General und Staatsmann] Mit dem Kloster Dillingen sind wir seit […] Januar 2016: Abschluss “Jahr der Orden”Mit “Have a break” – die etwas andere Mittagspause beschloß die Schwesterngemeinschaft das “Jahr der Orden”. Seit Juni 2015 fand regelmäßig am Mittwoch um 12 Uhr ein Mittagsgebet in der Wallfahrtskirche statt. 15 Minuten Zeit zur Ruhe zu kommen, bei sich anzukommen, aufzutanken und in die Gegenwart Gottes eintauchen – dies das Angebot für Schwestern, […]
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner